Was die Architektur erzählt

Architektur, Topographie 4. Januar 2022


Neben der Porträt- und der Reportagefotografie, dem Geschichten erzählen, hat mich auch immer
die Architektur- und Landschaftsfotografie fasziniert. Ich bin großer Fan der NEW TOPOGRAHIC MOVEMENT.
Fotografinnen und Fotografen setzen sich mit Landschaft, auch Stadtlandschaft, wie sie von Menschen kultiviert
und gestaltet wird, dokumentarisch auseinander. Die letzten zwei Jahre habe ich mich mit Bochums Stadtbild
befasst und gezielt verschiedene Baustile und Epochen, die Bochum prägen, fotografiert. Die Strophe aus Herbert
Grönemeyers Bochum Hymne war auch eine Inspirationfür das entstehen der Serie:

„Du bist keine Schönheit
Vor Arbeit ganz grau
Du liebst dich ohne Schminke
Bist ,ne ehrliche Haut
Leider total verbaut
Aber gerade das macht dich aus“

Mein nächster Schritt ist es eine Publikation aus den Bildern zu erarbeiten. Diesen Sommer werde ich
einen Ausschnitt der Arbeit im Showroom Kunst von Günter Scholten zeigen. Zur Ausstellung wird
es einen Dummy der Publikation geben.